In diesem blog berichtet TheatreFragile über die verschiedenen Arbeitsetappen ihrer neuen Produktion “das Heldmannprojekt” (Arbeitstitel), ein audiobegleitete und bespielte Führung durch Detmold Nord.

Geleitet durch biographische Elemente des Lebens von Frau Heldmann erforscht TheatreFragile die Geschichte der Stadt Detmold, und insbesondere des Stadtviertels Hohenloh und dem ehemaligen Militärgelände.

TheatreFragile möchte gemeinsam mit den Detmoldern in die Geschichte des Stadtteils eintauchen und bezieht sie hierfür bereits in den ersten Schritten des Produktionsprozeßes ein: vom 30. September zum 2. Oktober 2013 lädt die Compagnie zu einer gemeinsamen Reflexion über die Wahrnehmung des Stadtraums. Die letzte Oktober Woche widmet sich dem Thema Filme mit der Reihe Detmold in Bildern. Es werden weitere Termine geben, an denen Interessierte eingeladen werden, an dem Kreationsprozeß beizutragen.

Das Projekt feiert am 7. Juni 2014 im Rahmen des europäischen Strassentheater Festivals Detmold Premiere.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: